semaSORB® NIR 84A

Category
NIR-Absorber
About This Project

semaSORB® NIR 84A

Profitieren Sie von diesem neuartigen, sehr effizienten „Ready-to-Use“ NIR-Additiv, das sich durch seine hohe UV-Stabilität (Cut bei 400nm), sowie Materialkompatibilität auszeichnet.

Anwendung

Hervorragend geeignet für technische Anwendungen, wie z.B. in Acrylate, Silane, Polymethylmethacrylate (PMMA ) und PMMA – Copolymere, Cellulosediacetat (DAC), Cellulosetriacetat (TAC).

Spezifikationen

Name: Additive aus N,N‘-(Cyclohexa-2,5-diene-1,4-diylidene)bis(N- arylarenaminium)-derivat
Aussehen:braunes Pulver
Schmelzpunkt: > 200 °C
Verarbeitung: als Additiv

Löslichkeit bei 20 °C

Aceton:9,0 %
Dichlormethan/Methanol (9:1): 2,0 %
Ethylacetat: n.l.
Ethylmethylketon (MEK): 2,0 %
Methylmethacrylat (MMA): 4,5 %
n-Hexan: n.l.

sema-nir-absorber-foto-1

 

» PDF Download Datenblatt

 

Die sema ist spezialisiert auf die Produktentwicklung, Auftragsforschung und Auftragssynthese. Sie sind interessiert an weiteren Informationen oder Projekten? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern.