Author: sema

14 Dez GLASSTEC 2018

" Nach so etwas haben wir schon lange gesucht. "    O-Ton eines Fensterbauers aus Bayern.  Damit war das neue K410 Verbundglas gemeint. Wo, wenn nicht auf der Weltmesse GLASSTEC in Düsssldorf, eine Plattfom auf der Neuheiten aus Glas vorgestellt werden,  konnten  wir unsere Verbundglastechnologie...

Weiterlesen

16 Aug Ionenleitfähige Polymere

KMU-innovativ: Nanotechnologie (NanoChance) Erforschung anodisierter versilberter Garne mit permanentem ionischen Nanofilm zur Behandlung neuronaler Lähmungen (MedKontakt) Teilprojekt (BMBF KMU 13N12855) » gefördert vom Aufgabenstellung In diesem Teilvorhaben sollte untersucht werden, wie ionenleitfähige Polymere beschaffen sein müssen, die sich dauerhaft auf einer anodisierten versilberten Textilfaser aufbringen lassen und eine...

Weiterlesen

20 Okt LignoFol – Ligninfolie

Spitzencluster BioEconomy: "TG3, Entwicklung funktionaler Polymerfolien und  Polymerbeschichtungen unter Verwendung von Lignin-Zwischenprodukten für innovative Anwendungen ( VP 3.4 / LignoFol) – Teilprojekt C“ (BMBF KMU 031A572C) » gefördert vom Aufgabenstellung Unser Teilvorhaben Ligninmodifizierung war durch die Notwendigkeit der Untersuchung zur prinzipiellen synthetischen Realisierbarkeit und Wirtschaftlichkeit ein wichtiger Baustein...

Weiterlesen

29 Jun Historisches Glas – Schutz bis 420nm

Historisches Fensterglas, dass die schädigende UV-Strahlung bis in den kurzwelligen blauen Bereich absorbiert. Einscheibengläser für historische Gebäude, wie z.B. in Museen, verfügen oft über einen geringen UV-Strahlungsschutz.  Bei modernen Mehrfachverglasungen ist das kein Problem. Fenstergläser werden z.B. mit der speziellen Laminierfolie semaSORB FC400 bei einer Temperatur...

Weiterlesen

26 Jun Formaldehydfreie Spanplatte?

Holz wird mit "Holz" verklebt Bisherige Spanplatten werden großtechnisch mit formaldehydhaltigen Klebstoffen verpresst. In Zusammenarbeit mit der VVB gelang es MDF/HDF-Platten mit einer Klebstoffrezeptur aus nachwachsenden Rohstoffen aus dem "non food"- Bereich zu fertigen. Das  Material  ist ein  modifiziertes LIGNIN  und verklebt Platten ohne Zusatz von Formaldehyd. Warum...

Weiterlesen
Die sema ist spezialisiert auf die Produktentwicklung, Auftragsforschung und Auftragssynthese. Sie sind interessiert an weiteren Informationen oder Projekten? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern.