NIR-Absorber

Neuartig, effizient und „Ready-to-Use“
UV-stabil und materialkompatibel

Profitieren Sie von diesem neuartigen, sehr effizienten „Ready-to-Use“ NIR-Additiv, das sich durch seine hohe UV-Stabilität (400 nm Kante!), sowie Materialkompatibilität auszeichnet.

Die NIR-Strahlung, der langwellige unsichtbare Anteil des Sonnenspektrums ab 780nm führt bei Absorption durch Materie zu deren Erwärmung. Hält die Einwirkung über einen längeren Zeitraum an bzw. erhöht sich die Intensität, führt das auf der Haut zur Wahrnehmung eines unangenehmen Hitzegefühls. Bei starker Sonnenstrahlung führt die Reduzierung der NIR-Strahlung zu einer spürbaren Verbesserung des Raumklimas.

Bei langwellig stark absorbierenden Schichten erwärmt sich somit das gesamte Basismaterial. Die in der Schicht gespeicherte Wärme wird durch Konvektion an die umgebende Luft abgeführt. Das Abführen der Wärme wird durch die Luftgeschwindigkeit der Konvektion beeinflusst. Dies bedeutet: Je höher die Luftgeschwindigkeit desto mehr Wärme wird abgeführt. Daher sind NIR Absorber enthaltende Schichten bevorzugt auf Außenflächen zu applizieren.

Hervorragend geeignet für technische Anwendungen in:

Die sema ist spezialisiert auf die Produktentwicklung, Auftragsforschung und Auftragssynthese. Sie sind interessiert an weiteren Informationen oder Projekten? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern.