Hochbrechende Acrylate

Hochbrechende Acrylate für intraolulare Linsen, Flammschutzmittel, Antireflexionsschichten und Lichtleiter

Hochbrechende Acrylate werden eingesetzt, um an Grenzflächen Totalreflexion zu erzielen.

Die innere Totalreflexion entsteht durch den Wechsel von niedrig zu hochbrechenden Schichten. Sehr gut zu beobachten ist dies, wenn sichtbares Licht in einem Glas oder in Wasser auf die Grenzfläche gegen Luft trifft.

Bei steilem Einfallswinkel tritt das Licht gebrochen aus. Nur ein geringer Anteil wird reflektiert. Überschreitet der Einfallswinkel den Grenzwinkel, steigt der Reflexionsgrad sprunghaft auf fast 100 % an und liegt damit höher als bei den meisten verspiegelten Flächen.

Die Produkte finden Anwendung in:
Lichtverstärkende Folien, Variation der Lichtein- bzw. auskopplung, Lichtleiter, Umlenkprismen, Strahlteiler, Entspiegelung

Die sema ist spezialisiert auf die Produktentwicklung, Auftragsforschung und Auftragssynthese. Sie sind interessiert an weiteren Informationen oder Projekten? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern.